Kuba: Gesteigertes Bewegungsverhalten während Wirtschaftskrise senkte Diabetes-Rate

Kuba:  Wirtschaftskrise senkte Diabetes-Rate.

Die schwere Wirtschaftskrise, die in Kuba nach dem Ende der Sowjetunion ausbrach und die darauf folgende langsame Erholung bestätigen eindrucksvoll die Ergebnisse diabetologischer Präventionsstudien: Bereits eine mäßige Gewichtsreduktion kann einer Diabeteserkrankung vorbeugen, vor allem wenn sie mit einem Programm zur körperlichen Ertüchtigung verbunden ist.

Bewegungstherapie unverzichtbarer Bestandteil erfolgreicher Diäten © Hartmut Knorr

Bewegungstherapie unverzichtbarer Bestandteil erfolgreicher Diäten © Hartmut Knorr

Über Hartmut Knorr

ONLINE GESUNDHEITSTRAINING.DE Online Gesundheitstraining.de ist spezialisiert darauf, Menschen dabei zu helfen und zu unterstützen, gesünder und vitaler zu Leben durch bezuschussbare, qualitätsgesicherte und zertifizierte Onlinekurse über das Internet! Im Schnitt nehmen ihre Klienten 10 % Köperfett im Jahr ab und reduzieren Rückenschmerzen bei 90 % in den ersten 6 Monaten, davon werden über 50 % schmerzfrei.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*