Wie beuge ich Sportverletzungen vor?

Um Sportverletzungen vorzubeugen, gibt es verschiedene Interventionsmöglichkeiten.  Dazu gehören gesundheitsorientiertes Krafttraining, Dehnungsübungen, Training auf instabilen Unterlagen (Propriozeptionstraining) oder eine Kombination dieser Formen. Dänische Wissenschaftler gingen in einer Studie der Frage nach, welche dieser Trainingsformen den größten Effekt hat um Sportverletzungen vorzubeugen. Dabei wurden verschiedene Studien zusammengefasst ausgewertet. Den größten Vorteil brachte das Krafttraining. In vier Studien lag das relative Risiko (RR) um 68 Prozent niedriger als in der Kontrollgruppe, gefolgt von einem Propriozeptionstraining (sechs Studien, RR 0,55) und einem Kombinationstraining (zwölf Studien, RR 0,66). Studien zu Dehnungsübungen hatten keine Vorteile gezeigt.

Die Studie können Sie hier als Abstract nachlesen.

Über Hartmut Knorr

ONLINE GESUNDHEITSTRAINING Hartmut Knorr ist der Entwickler von Online Gesundheitstraining und steht für qualitätsgesicherte evidenzbasierte digitale Gesundheitsanwendung. Wir entwickeln seit 1985 Gesundheits-, Präventions- und Therapieprogramme für eine gesteigerte Lebensqualität und gegen Erkrankungen die auf Bewegungsmangel zurückzuführen sind. Seit 2009 bieten wir unseren Service online an. Dabei arbeiten wir eng mit Ärzten, Wissenschaftlern und Physiotherapeuten zusammen und greifen dabei auf moderne Tools zur Qualitätssicherung der Trainingsprozesse zurück. Auf dieser Website bieten wir Kurse, Coachings und Beratung für eine Gesundheitsvorsorge nach biopsychosozialen Ansatz an.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*