Gesundheitstraining als Rezept für Patienten mit verschiedenen Krankheiten Teil 1

Schmerzen im unteren Rückenbereich (LBP)

LBP ist eine der Hauptursachen für Behinderungen und in vielen Industrieländern ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit. Chronisch unspezifisches LBP wird normalerweise als Schmerz, Muskelverspannung oder Steifheit definiert, die unter dem Randsaum und über den unteren Gesäßfalten lokalisiert ist. Die überwiegende Mehrzahl der Patienten (bis zu 90%) beschriebenen unspezifischen LBP aufweist, die als die Symptome , ohne eine klare spezifische Ursache definiert ist.

Die Bewegungstherapie ist derzeit eine der Schlüsselbehandlungen für die Rehabilitation von chronisch unspezifischem LBP. Die am häufigsten verwendeten AE-Modi waren Tai Chi, Yoga, Pilates und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Langzeit-AE mit niedriger Intensität sind eine sichere und wirksame Intervention für Patienten mit unspezifischem LBP. AE lindert nicht nur Schmerzen, Angst und Depression, sondern verbessert auch wirksam Körperfunktionen. Zum Beispiel verbesserte AE bei Patienten mit LBP Flexibilität, Gleichgewicht und die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Der am häufigsten verwendete Modus von AE waren Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, die Positionen vorgeben, wo der Fokus auf Stabilität des Beckens, einschließlich Übungen für Rumpfmuskulatur und Atemkontrolle und zur Aktivierung bestimmter Muskeln geholfen. Diese Art der Bewegungseingriffe war wichtig für die Verbesserung der Schmerzen, der Behinderung sowie der physischen und psychischen Wahrnehmung von Gesundheit und verbesserten Stabilitätsparametern. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass eine hochintensive AE auch Schmerzen, die Invaliditätsrate und psychischen Stress bei Patienten mit LBP verringert. Tägliche Kurzzeit-AE-Programme, mit denen das Nachbewusstsein und die Selbstpflege der Wirbelsäule betont werden können, wurden empfohlen, um die Wirbelsäule gesund zu halten und Rückenschmerzen vorzubeugen.

Langzeit-UE mit geringer Intensität ist eine häufige Form der körperlichen Betätigung bei Patienten mit LBP. Es wird verwendet, um Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. Pilates, eine der Formen der AE mit niedriger Intensität, wird am häufigsten bei Patienten mit LBP angewendet.

Über Hartmut Knorr

ONLINE GESUNDHEITSTRAINING.DE Online Gesundheitstraining.de ist spezialisiert darauf, Menschen dabei zu helfen und zu unterstützen, gesünder und vitaler zu Leben durch bezuschussbare, qualitätsgesicherte und zertifizierte Onlinekurse über das Internet! Im Schnitt nehmen ihre Klienten 10 % Köperfett im Jahr ab und reduzieren Rückenschmerzen bei 90 % in den ersten 6 Monaten, davon werden über 50 % schmerzfrei.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.