Sporttherapeut aus Hannover entwickelt bezuschussbaren Online Rückentrainingskurs

Laut Statistik nimmt die körperliche Aktivität in unserer Gesellschaft immer mehr ab. Forscher sprechen bereits von gezielt strukturierter Bewegungsverweigerung. Gleichzeitig leiden immer mehr Menschen unter den sogenannten nichtansteckbaren Erkrankungen, insbesondere Rückenschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Arthrosen, Osteoporose und psychische Erkrankungen. Diese nehmen seit Jahren epidemieartig zu. Ein spezielles Rückentraining will dagegen wirken.

Der Diplom-Sportlehrer und Sporttherapeut Hartmut Knorr aus Hannover will jetzt mit einem internetbasierten Videokurs gegensteuern und die Prävention fördern. Er hat ein spezielles Online-Training zur Vorbeugung und Bewältigung von Krankheiten entwickelt, die auf Bewegungsmangel zurückzuführen sind. Der Online Video Kurs „Online Training Rückentraining für zuhause 2.0“ richtet sich speziell an Menschen, die sich vor dem Computer aufhalten und selbstbestimmt Gesundheit und Wohlbefinden fördern möchten.

Während des achtwöchigen Trainings lernen die Teilnehmer, den Bewegungsmangel selbstständig zu überwinden, bzw. Menschen die bereits Aktiv sind durch individuelles Training in die gesundheitswirksame Zone von körperlichen Aktivitäten gelangen. Schritt für Schritt wird geübt, wie durch gezielte Übungen und individuelle Trainingsprogramme der Rücken gekräftigt, die Leistungsfähigkeit erhöht, Wohlbefinden gesteigert, Stimmungen im Alltag aufgehellt, die Konzentration erhöht, anfallende Probleme systematisch angegangen und Kräfte mobilisiert und reaktiviert werden können. Während des Kurses werden alle Teilnehmer individuell begleitet: Nach Beendigung des Kurses erhalten sie ein individuelles Feedback und sind in der Lage eigenständig weiter zu trainieren. Weiterhin gehört zu dem Konzept die Vermittlung von Gesundheitswissen, somit ist der Kursteilnehmer in der Lage nach Beendigung seinen nach individuellen Bedürfnissen ausgerichteten eigenen Erfolgsplan zusammenzustellen, in das Training einzusteigen, das Gesundheitstraining fortzusetzen, regelmäßig das Training durchzuführen und immer wieder an seine jeweilige Lebenssituation anzupassen.

Internetbasierte Gesundheitstrainings zeichnen sich dadurch aus, dass sie zeit- und ortsunabhängig verfügbar sind, eine niedrige Einstiegsschwelle haben, kein Verletzungsrisiko besteht und für viele Menschen gleichzeitig zur Verfügung stehen.

Gesundheitsinteressierte, die an diesem internetbasierten Gesundheitstraining Online teilnehmen möchten, können sich unter

http://online-gesundheitstraining.com/vkrfz-2-0/

anmelden.

Das Programm wird von Ärzten, Physiotherapeuten und Sportmedizinern empfohlen. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen diesen Kurs zwischen 80 % und 100 %! Das bedeutet nach Beendigung des Kurses erhält der Krankenversicherte eine Teilnahmebescheinigung und diese reicht er bei seiner gesetzlichen Krankenkasse ein.

Interessierte können sich hier anmelden

http://online-gesundheitstraining.com/vkrfz-2-0/

Weitere Informationen: hartmut.knorr[ät]htp-tel[punkt]de
Weitere Informationen: http://online-gesundheitstraining.com/vkrfz-2-0/

Zertifikat Zentrale Prüfstelle Prävention

Zertifikat Zentrale Prüfstelle Prävention

Über Hartmut Knorr

ONLINE GESUNDHEITSTRAINING.DE Online Gesundheitstraining.de ist spezialisiert darauf, Menschen dabei zu helfen und zu unterstützen, gesünder und vitaler zu Leben durch bezuschussbare, qualitätsgesicherte und zertifizierte Onlinekurse über das Internet! Im Schnitt nehmen ihre Klienten 10 % Köperfett im Jahr ab und reduzieren Rückenschmerzen bei 90 % in den ersten 6 Monaten, davon werden über 50 % schmerzfrei.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.